Lade...
 

Aktuell:

Am 17. Oktober 2020 begrüßten wir im Rahmen unserer Austellung "Unverfügbar" die Schauspielerin und Dichterin Friederike Frei.

Coronabedingt erfolgte die Lesung "Wollgras heißt das Tier" leider in einer kleinen aber nichtsdestotrotz sehr interessierten und begeisterten Runde.

Friederike Frei, für die das Gras die Lieblingsblume ist, entriß die gebannten Zuhörer mit Ihrer Gedankenreise erfolgreich dem Alltag.

In ihrer rhythmischen Lesung in Form von zeitgenössischen Blumengedichten, Aufsätzen und Prosatexten führte sie durch den Garten und ließ Erstaunliches ans Licht treten.

Nicht zuletzt faßte ein Besuchers treffend zusammen: "Den Zusammenhang zwischen den ausgestellten Gräser- und Blütengravüren – zwar Fotografie noch geblieben, aber schon Grafik geworden – und Deinen Blumengedichten hast Du wunderbar herzustellen gewusst. Du hast die Lücke zwischen Bild und Wort aufs Wundersamste ausgefüllt. Mir ist, als ob die Veranstalter niemanden Besseres hätten finden können."

LUX66 dankt der Schauspielerin und Dichterin Fredrike Frei und allen anwesenden Gästen für den schönen und gelungenen Abend.


Ausstellungsort und Öffnungszeiten: Künstlerhaus K19 im Studentendorf Schlachtensee, Wasgenstraße 75, 14129 Berlin-Zehlendorf, geöffnet Do-So von 14 – 19 Uhr. Ausstellungsende: 31.10.2020. Veranstalter: www.lux66.de


Kontakt: kontakt um lux66.de

Tweets